Sie sind hier: Archiv
12/10/2018 11:06 am

Beginn des internationalen Masterstudiengangs «Management und Beratung für Europäische Bildung - Management and Counselling in European Education»

Am 9.10.2008 hat der internationale Masterstudiengang «Management und Beratung für Europäische Bildung - Management and Counselling in European Education» in Zagreb begonnen. Im Rahmen einer Eröffnungsfeier wurden die Studierenden aus Bosnien-Herzegovina, Deutschland, Kroatien, Österreich, und Serbien in den neuen Räumlichkeiten des Zentrums für europäische Bildung an der Fakultät für Lehrerbildung der Universität Zagreb von der Prodekanin für internationale Zusammenarbeit, Prof. Dr. Vlatka Domović, sowie von den beiden Projektleitern, Prof. Dr. Marianne Krüger-Potratz/Universität Münster/Institut für Erziehungswissenschaft und Prof. Dr. Siegfried Gehrmann/Universität Zagreb/Fakultät für Lehrerbildung, begrüßt.

Die Mitglieder und Vertreter des internationalen Beirats des Zentrums, Ante Žuzul, der Vorstandsvorsitzende des Verlagshauses Školska knjiga und zugleich Schirmherr des Zentrums für Europäische Bildung, Horst Wohlfart, Direktor von Mercedes Benz Leasing Kroatien, Tatjana Aćimović, Projektleiterin der Medienuniversität (Europapress Holding) und Frau Claudia Pilling und Frau Birgit Mühlhaus vom Goethe-Institut Zagreb, betonten in Begrüßungsreden die nationale und internationale Bedeutung des Masterstudiengangs und die Rolle des Zentrums für die Ausbildung von Bildungsberatern für die Steuerung von Reformprozessen im Bildungswesen in Südposteuropa sowie das besondere Interesse der Wirtschaft an neuen europäisch orientierten Ausbildungkonzepten.

Die Eröffnungsfeier wurde vom kroatischen Fernsehen und von der Tageszeitung Jutarnji List medial begleitet.

05.11.2008 20:44