Sie sind hier: Publikationen > Aktuelles
12/15/2018 2:38 am

Europäische Lehrerbildung. Annäherung an ein neues Leitbild

Zweiter Band der Buchreihe Lernen für Europa – Berichte und Materialien – des Zentrums für Europäische Bildung, erschienen unter dem Titel „Europäische Lehrerbildung. Annäherung an ein neues Leitbild“. Der Band erscheint zweisprachig: in deutscher Sprache im Waxmann Verlag, Münster, in kroatischer Sprache im Verlagshaus Školska knjiga, Zagreb.

 

Der Band ist aus dem internationalen, mit Mitteln der EU finanzierten Projekt „Modernizing Teacher Education in a European Perspective“ hervorgegangen. Autorinnen und Autoren aus sieben Ländern (Deutschland, den Niederlanden, Österreich, Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina und Serbien) setzen sich in den Länderberichten mit folgenden Fragen auseinander:

  • Inwieweit und in welcher Weise die Prozesse der europäischen Integration und der Globalisierung in der Lehrerbildung dazu geführt haben, den nationalstaatlichen Fokus von Bildung und Ausbildung in Richtung einer transnationalen und europäischen Dimensionierung zu verändern,
  • welche Hindernisse einer solchen Ausrichtung entgegenstehen,
  • und wie sich eine europäische und transnationale Dimensionierung curricular, inhaltlich und strukturell in den lehrerbildenden Systemen verankern lässt.

Im Zentrum der Texte stehen die fünf Lehr- und Lernbereiche, die Gegenstand des Projekts waren:

  • Erziehungswissenschaft bzw. Bildungswissenschaften,
  • interkulturelle Bildung,
  • Sprachen/Fremdsprachen,
  • Neue Medien,
  • das Verhältnis von Wirtschaft und Lehrerbildung (ökonomische Bildung).

Die Berichte zeigen, dass in allen am Projekt beteiligten Ländern eine Entwicklung hin zu einer europäischen und transnationalen Dimension in der Lehrerbildung festzustellen ist, dass aber in der Umsetzung das Spektrum dieser Ansätze angesichts der höchst unterschiedlichen gesellschaftlichen und historischen Bedingungen in West- und Südosteuropa sehr breit ist.

21.04.2013 21:14